Dr. med. Jan Krümpelmann / Internist / Nephrologe

Dr. med. Jan Krümpelmann

Internist / Nephrologe

Jahrgang 1984
verheiratet, 2 Kinder

Beruflicher Werdegang

2004–2011
Medizinstudium (Westfälische Wilhelms-Universität Münster)
2010
Approbation (Westfälische Wilhelms-Universität Münster)
2014
Promotion (Nephrologie, Universitätsklinikum Münster)
2017
Facharzt für Innere Medizin und Nephrologie

Klinische Ausbildung

2011
Assistenzarzt Kardiologie (Universitätsmedizin Mainz)
2011–2014
Assistenzarzt Nephrologie (Universitätsklinikum des Saarlandes)
2014–2017
Assistenzarzt Nephrologie (Dr. Horst Schmidt Kliniken Wiesbaden)

Niederlassung

seit 2017
Schwerpunktpraxis für Diabetes, Nieren- und Hochdruckkrankheiten mit Dialyse
2003
Schülerpreis der Deutschen Physikalischen Gesellschaft
2009
Stipendium „Erasmus Lifelong Learning Programme“
2012
Vortrag Jahreskongress DGIM (Wiesbaden)
2012
Vortrag Jahreskongress DGfN (Hamburg)
2013
Buchkapitel „Interstitielle Nephropathie" (Springer Verlag)
2013
Vortrag und Workshop “Future Academy” (Sulzbach / Taunus)
2016
Vortrag Patiententag DGIM (Wiesbaden)
seit 2011
Deutsche Gesellschaft für Innere Medizin (DGIM)
seit 2012
Deutsche Gesellschaft für Nephrologie (DGfN)
Go to top of page