Hämodialyse

Hämodialyse

Umfassende Betreuung in vertrauensvoller Atmosphäre

Hämodialyse

Leitbild

Wir stellen Patienten in den Mittelpunkt. Ziel ist es, jedem eine optimale Behandlung zu bieten.
Wir arbeiten im Team um gemeinsam diese Ziele zu erreichen.
Wir bilden uns regelmäßig weiter. Durch interne und externe Fortbildungen bleiben wir auf dem neuesten Stand des Wissens.
Unsere Arbeit entspricht strengen hygienischen Standards.
Wir nutzen Innovationen. Unsere Patienten profitieren von einer modernen Therapie.
Wir fördern ein wertschätzendes Miteinander. Wünsche oder Kritik motivieren uns, noch besser zu werden.

Qualität

Wir bieten ein hohes Maß an Qualität. Wichtige Parameter der Dialysequalität werden regelmäßig und strukturiert evaluiert. Hierzu zählen:

  • Ausreichende Dialysedosis
  • Blutdruckkontrolle
  • Säurekorrektur
  • Salzkontrolle
  • Einstellung des Knochenstoffwechsel
  • Behandlung einer Blutarmut
  • Therapie von Begleiterkrankungen
  • Ernährungsstatus.
    Darüber hinaus gehören zur Dialysequalität auch Lebensqualität mit persönlichem Wohlbefinden sowie Integration und Teilhabe.
    Wir haben das Konzept einer Volumen-schonenden Dialyse etabliert. Die wichtigsten Vorteile sind eine bessere Blutdruck-Stabilität mit weniger Komplikationen während und nach der Dialyse. Zusätzlich kann dieses Vorgehen das Risiko von Herzinfarkten und Schlaganfällen senken. Sofern noch eine Restausscheidung vorliegt, kann diese besser aufrecht erhalten werden.

Visite

Zur optimalen Betreuung erfolgt bei jeder Dialyse eine ärztliche Visite in Begleitung durch die zuständige Pflegekraft. Hier können alle Anliegen vertrauensvoll besprochen werden.
Eine strukturierte Analyse der Laborergebnisse erfolgt Software-unterstützt mittels eigens konzipiertem Phosphat-Manager und Anämie-Manager. Wir motivieren unsere Patienten zu einer aktiven Auseinandersetzung mit den Ergebnissen.

Ernährungsberatung

Ein wichtiger Schwerpunkt der Dialysevisite bildet die Ernährungsberatung. Dabei werden insbesondere die Themen Trinkmenge, Eiweißaufnahme, Kalium und Phosphat thematisiert. Bei neuen Patienten und bei entsprechendem Bedarf bieten wir systematische Ernährungsberatungen am Dialyseplatz oder in unseren Schulungsräumen.
Die Ernährungsberatung erfolgt je nach Stadium der Niereninsuffizienz, als auch nach individuellen Gesichtspunkten bei Dialysepflicht.

Apparative Ausstattung

Wir gewährleisten alle gängigen Organisationsformen der Dialysebehandlung:

  • stationäre Dialyse
  • teilstationäre Dialyse
  • ambulante Dialyse
  • zentralisierte Heimdialyse (sog. Limited care Dialyse)
  • Heimdialyse
    Mit modernen Dialysemaschinen bieten wir folgende Behandlungsmethoden:
  • intermittierende Hämodiafiltration (post-HDF und prä-HDF)
  • intermittierende Hämodialyse (HD)
  • intermittierende Hämofiltration (HF bzw. ISO-UF).
    Auch bei Infektionserkrankungen (z.B. Hepatitis oder HIV) können alle Dialyseverfahren durchgeführt werden.

Räumliche Ausstattung

Unser neu errichtetes Dialysezentrum (2018) im Ärztehaus des Campus Gesundheit zeichnet sich durch eine helle und freundliche Atmosphäre aus. Wir bieten Behandlungen in großzügig gestalteten Sechs-Bett-Zimmern und Zwei-Bett-Zimmern. Für isolationspflichtige Erkrankungen stehen separate Zimmer mit Schleuse zur Verfügung.
Durch die räumliche Anbindung an das Klinikum Bielefeld können stationäre Dialyse-Patienten optimal versorgt werden. Bei Notfällen ist eine rasche Versorgung in Zusammenarbeit mit dem Klinikum Bielefeld gewährleistet. Sollte eine stationäre Behandlung notwendig sein, erfolgt die Wahl des Krankenhauses nach medizinischen Kriterien sowie dem Wunsch des Patienten.
Entsprechend der eigenen Präferenz erfolgt die Dialysebehandlung auf einer ergonomischen und frei konfigurierbaren Liege oder in einem modernen Krankenbett. Jeder Dialyseplatz verfügt über großformatiges Fernsehen mittels Kopfhörer. Wir halten eigene Fächer für persönliche Gegenstände vor und haben Parknischen für Rollstühle und Rollatoren eingerichtet.
Während der Dialysesitzung erfolgt die Versorgung durch unsere Servicekräfte mit Getränken, belegten Brötchen und Gebäck. Vor und nach Dialysebehandlung wird in unserem Bistro ein warmes Essen gereicht und Austausch genutzt. Kostenlos bieten wir frisch zubereitete und vollwertige Mahlzeiten an.

Go to top of page